Störungsbilder
Sprachstörungen bei Erwachsenen
(Aphasien)

Treten Sprachstörungen bei Erwachsenen auf, liegt eine Schädigung im Bereich des Sprachzentrums (im Gehirn) vor. Alle sprachlichen Bereiche oder auch nur einzelne können in unterschiedlichem Schweregrad betroffen sein: Sprachverständnis, Wortschatz (Lexikon), Artikulation, Grammatik. Weiterhin kann es zu Störungen des Lesens und Schreibens kommen.

Sprachverständnis

Je nach neurologischer oder organischer Grunderkrankung kann das Sprachverständnis eingeschränkt sein. Der Patient versteht z. B. keine komplexeren Sachverhalte mehr und es werden aufgrund der eingeschränkten Sprachverarbeitung nur noch "Schlüsselwörter" wahrgenommen.

Wortschatz (Lexikon)

Es besteht die Schwierigkeit, das passende Wort abzurufen („Der … war heute hier. Der …! Na, wie heißt der noch? Der …! Ich weiß nicht.“). Es kommt zu Wortfindungsstörungen oder die Wörter, die verwendet werden, treffen nicht genau den eigentlichen Inhalt. Der Patient sagt z. B. „Löffel“ statt „Gabel“.

Artikulation

Bei einer Aphasie kann es zu einer fehlerhaften Aussprache von Lauten kommen. Es kommt zu Lautersetzungen (z. B. „Buut“ statt „Boot“, „Begen“ statt „Fegen“), wobei die Veränderung so stark sein kann, dass das gemeinte Wort nicht mehr zu erkennen ist.

Grammatik

Bei Patienten mit Aphasie kann die Grammatik in unterschiedlichem Ausmaß gestört sein. Worte können falsch flektiert werden („Arzt untersuchen.“ statt „Der Arzt untersucht mich.“). Ist der Satzbau betroffen, werden z. B. Artikel (der, die, das) und Präpositionen (auf, unter, bei) oft weggelassen („Ich Arzt.“ statt „Ich war beim Arzt.“). Es kann auch zu Formulierungen verworrener Sätze kommen („Meine Frau sagte der mein Bruder, er wollte meinen Fisch nur ich essen.“ statt „Ich sagte meiner Frau, dass ich nur den Fisch von meinem Bruder essen will.“).

Mehr Informationen erhalten Sie bei dem Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl).

Sandfuhrweg 42 - 26789 Leer-Nüttermoor - Fax 04 91 / 96 07 397 -
Termine nach Vereinbarung - Tel. 04 91 / 99 22 915