Störungsbilder
Stimmstörungen bei Erwachsenen
(Dysphonien)

Liegt eine Stimmstörung vor, kann diese funktionell oder organisch bedingt sein. Es kommt zu Veränderungen des Stimmklangs und zu einer reduzierten stimmlichen Belastbarkeit, Resonanz und Lautstärke sind ebenfalls eingeschränkt. Die Stimme kann angestrengt, heiser, rau oder auch behaucht und kraftlos klingen. Atmung, Stimmgebung, Muskelspannung und Körperhaltung sind in ihrer Arbeitsweise nicht mehr optimal aufeinander abgestimmt.

Mehr Informationen erhalten Sie bei dem Deutschen Bundesverband für Logopädie (dbl).

Sandfuhrweg 42 - 26789 Leer-Nüttermoor - Fax 04 91 / 96 07 397 -
Termine nach Vereinbarung - Tel. 04 91 / 99 22 915